Vom Ölsaurier zur Fernheizung

Bis Ende September wird die alte Ölheizung an der Zehntenstrasse in Pratteln durch einen Fernwärmeanschluss ersetzt.
GNW_Pratteln_Oelheizung_altBlick in den Heizungsraum: Von der alten Ölheizung wird der riesige Tank – er befindet sich hinter der Wand rechts – stillgelegt und der Brenner durch einen Platten-Wärmetauscher ersetzt. Der Kessel (orange) wird vollständig entfernt. Die beiden 1000 Liter Boiler (Mitte, blau) bleiben, ebenso die Entkalkungsanlage (blau links). Das Expansionsgefäss (hinten, nicht sichtbar) wird verschoben, da an der linken Wand Kernbohrungen nötig sind, um die Fernwärmeleitungen zuzuführen.
GNW_Pratteln_Spielplatz_Waermezentrale_AushubDamit die Mieter warmes Wasser haben, wurde eine mobile Wärmezentrale aufgestellt. Links davon der alte Spielplatz. Bild rechts: Aushub für die Fernwärmeleitungen.
GNW_Heizungsraum_neu_ZwischenstandZwischenstand Heizungsraum: Im Vordergrund die eingepackten Platten-Wärmetauscher. Oben sind die Hauszufuhren montiert und rechts wurden die Ölleitungen demontiert. Rechts hinten ist nun das Expansionsgefäss zu sehen. Am Boiler ist unten neu eine Abdeckung zu sehen. Hier befanden sich die Heizspiralen (Tauchsieder-Prinzip), die nicht mehr benötigt werden.
Der L-förmige Graben für die Leitung der Fernwärme. Im Vordergrund liegt ein Stück der Kernbohrung. Demnächst werden die Leitungen verlegt.
GNW_Graben
GEWONA NORD-WEST
Genossenschaft für Wohnen und Arbeiten
Geschäftsstelle
Wartenbergstrasse 40
4052 Basel
T 061 515 07 15
M 077 409 39 82
info@gewona.ch