Lindenstrasse 11, 4102 Binningen

6 x 4-Zimmer-Wohnung
2 x 3-Zimmer-Wohnung
8 x Carports

Lage
Die Baurechtsparzelle der Gemeinde liegt unmittelbar neben dem Mühlemattschulhaus in der Talsohle des Birsig. Die Lindenstrasse ist eine ruhige Querstrasse zum Schafmattweg und der Baselstrasse. Verkehrstechnisch hat man direkten Anschluss an die Leimentaler-Veloroute im Schafmattweg. Die Tramhaltestelle Bottmingermühle der BLT Linie 10/17 ist in kurzer Fussdistanz erreichbar. Interessant ist, dass das GEWONA NORD-WEST Hochhaus am Schafmattweg 61 unweit daneben liegt. Das Haus an der Lindenstrasse hat keine Lifte. Dank der Nähe könnten Mietende ins das barrierefreie Hochhaus ziehen, wenn sie auf einen Lift angewiesen sind.

Zur Geschichte: Das zweite Haus der ehemaligen SOWOBIN
Bei seinem Abschied als Gründungspräsident wollte Hans Ramseier kein Geschenk. Er wünschte, dass die SOWOBIN weiter baue. Dieser Wunsch wurde dann 1995 mit der Lindenstrasse umgesetzt. Als Architekt wurde, wie Im Kirschgarten, Max Schumacher beauftragt. Die Architektur ist unverkennbar, wurden doch viele Bauelemente übernommen. So etwa die Backsteinfassaden oder die Balkone.

Wohnungsmix
Die Wohnungen sind grosszügig, familienfreundlich und die Umgebung bietet den Kindern genügend Auslauf und Spielmöglichkeiten. Im Kellergeschoss hat es einen schönen Gemeinschaftsraum, einen gut zugänglichen Velo-/Kinderwagenabstellraum und praktische Waschküchen mit Trockenräumen.

Die Sonnenenergie nutzen
Das Dach, dessen Flächen nach Osten und Westen ausgerichtet sind bietet sich für eine Photovoltaikanlage an. So könnte der selbst erzeugte Strom auch hausintern für Licht und Haushaltgeräte verbraucht werden. Der überschüssige Strom ermöglicht Warmwasser zu erzeugen. Das Projekt ist in Planung, ,wegen Corona aber zurückgestellt. Spannend ist auch die Vision, in Zukunft die in den Carports abgestellten E-Autos zu laden. So können die Genossenschafter*innen direkt von der Investition, die selbst getätigt haben, profitieren.

Lindenstrasse_11_DoppelhausObwohl stilistisch der Liegenschaften Im Kirschgarten sehr ähnlich, verzichtet der Architekt auf postmoderne Details wie Erker oder Auskragungen. Mitte 2020 bekam das verglaste Treppenhaus eine Beschattung – die Klimaerwärmung lässt grüssen!Lindenstrasse_Blick_vom_SitzplatzBlick vom Sitzplatz zum Hauseingang auf der Ostseite.Prinzipschema_PV-Lindenstrasse_11_ZEVFunktionsschema Photovoltaikanlage mit Eigenverbrauch (Planung Alteno AG, Basel)
GEWONA NORD-WEST
Genossenschaft für Wohnen und Arbeiten
Geschäftsstelle
Wartenbergstrasse 40
4052 Basel
T 061 515 07 15
info@gewona.ch